"DR!FT-Racer"

Formular ausfüllen, abschicken und mit etwas Glück einen DR!FT-Racer gewinnen!

Beschleunigt jetzt auch bei ProSieben.

ProSieben macht 2018 zum Jahr der Erfinder! In der neuen Show Reihe „Das Ding des Jahres“ werden am 9. Und 10. Februar 2018 Dinge vorgestellt, die das Leben einfacher, schöner oder interessanter machen. Hier präsentiert sich auch das Speyerer Unternehmen Sturmkind GmbH mit seiner spektakulären Erfindung: DR!FT-Racer!

Vorsicht Suchtpotential!

DR!FT ist eine einzigartige Rennsimulation und das weltweit erste Modellauto, das sich mit der Fahrdynamik eines realen Rennautos bewegt.

DR!FT simuliert die komplette Fahrphysik eines echten Rennautos. Somit fahren, beschleunigen, driften und lenken die DR!FT-Racer absolut realistisch wie ein Rennauto in der großen Welt - auf Küchentisch, Fußboden, im Büro oder auf der selbst gestalteten Modellrennstrecke.

Originalgetreue Fahreigenschaften

DR!FT funktioniert auf jeder glatten Oberfläche und ist an keine feste Bahn gebunden! Bereits ein einfacher Büroschreibtisch genügt, um mit einem, zwei, oder auch mehr DR!FT-Racern packende Rennen zu fahren. DR!FT ist purer Motorsportspaß im Hosentaschenformat und kann an jedem Ort der Welt gefahren werden.

App runterladen und los geht’s

Für diesen Spielspaß braucht es außer den kleinen, DR!FT-Racer Rennwagen nur die DR!FT-App und schon kann es auf jeder glatten Oberfläche losgehen. Es bedarf keiner extra Rennbahn – Küchentisch oder Wohnzimmerboden genügen.
„DR!FT ist nicht nur ein Spielzeug: DR!FT ist die Definition einer völlig neuen Gaming-Art“.

Gewinnspiel DR!FT-Racer

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen

und einen DR!FT-Racer im Volksbank Kur- und Rheinpfalz Racing Design gewinnen.

Meine Daten werden ausschließlich zur Gewinnermittlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Teilnahmeschluss ist der 18. März 2018

Der Gewinner wird nach dem 18. März 2018 per Los durch die Volksbank Kur- und Rheinpfalz ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Eine Auszahlung ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.