Spiel und Spaß beim Kinder- und Jugendfest in der Walderholung Speyer

Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz hat den beliebten Mitmachtag auch in diesem Jahr wieder als Sponsor unterstützt

Das Wetter war bescheiden, die Stimmung prächtig: Einem Wolkenbruch und anhaltendem Schmuddelwetter zum Trotz hatten die Besucherinnen und Besucher beim diesjährigen Kinder- und Jugendfest in der Walderholung Speyer wieder jede Menge Spaß. Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz hat die Veranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum achten Mal stattfand, von Beginn an unterstützt und war auch am vergangenen Sonntag wieder als Sponsor mit dabei.

Die Kinder und Jugendlichen zeigten an den Aktionsständen und auf der Bühne ihr Können

Das Kinder- und Jugendfest wird vom Stadtsportverband Speyer und der Jugendförderung Speyer organisiert. Auch in diesem Jahr haben sich dort wieder verschiedenste Einrichtungen – darunter Kultur-, Sport- und Umweltschutzvereine, Kirchen, Initiativen der Kinder- und Jugendarbeit sowie Rettungs- und Hilfsdienste – vorgestellt und die Kinder und Jugendlichen an Aktionsständen zum Mitmachen eingeladen. Das Spektrum reichte dabei vom Tischtennis und Ringen über das Kegeln und Kettcarfahren bis zu verschiedensten Geschicklichkeitsspielen. Außerdem zeigten die Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Bühnenprogramms bei Tanz- und Musikaufführungen ihr Können.

Regionaldirektor Kabs: „Beeindruckendes Engagement aller Beteiligten und ehrenamtlichen Helfer“

Die Walderholung in Speyer, der Austragungsort des Kinder- und Jugendfestes, feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen und wird derzeit von der Jugendförderung Speyer durch Spenden mit neuen Spielanlagen aufgewertet. „Die Walderholung und das Kinder- und Jugendfest stehen nicht nur für Spiel und Spaß, sondern auch für ein beeindruckendes Engagement aller Beteiligten und ehrenamtlichen Helfer“, so Andreas Kabs, Regionaldirektor der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Speyer. „Deswegen haben wir auch in diesem Jahr das Kinder- und Jugendfest an dieser so traditionsreichen Stätte wieder gerne unterstützt und freuen uns, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag dazu leisten können, dass die Walderholung auch künftig eine Reise wert ist.“

Wenigstens auf der Bühne war es trocken: Gerlinde Görgen (Stadtsportverband Speyer), Andreas Kabs (Volksbank Kur- und Rheinpfalz), Monika Kabs (Bürgermeisterin) und Johannes Seither (Stadtsportverband Speyer, Moderator des Bühnenprogramms) bei der Übergabe der Spende der Volksbank Kur- und Rheinpfalz (Bildnachweis: Jugendförderung Speyer).