Volksbank Kur- und Rheinpfalz erneut Spitzenreiter bei Beratungs-Check

Focus Money vergibt Bestnoten an Volksbank in Speyer und Neustadt

Speyer. Auch in diesem Jahr bekommen Bankkunden in Speyer und Neustadt die beste Beratung bei der Volksbank. So lautet das Ergebnis eines neutralen Tests, den die Zeitschrift Focus Money in Zusammenarbeit mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) durchführen ließ. Im CityContest wurde in 300 Städten die Beratungsqualität von 1.511 Banken begutachtet. „Gerade im Jahr unseres 150. Jubiläums freut uns dieses Ergebnis ganz besonders und motiviert uns, unseren Kunden auch in Zukunft die bestmögliche Beratung zu bieten“, so Rudolf Müller, Sprecher des Vorstands der Volksbank Kur- und Rheinpfalz.

Im CityContest standen 1.511 Banken auf dem Prüfstand

Für den CityContest wurde bundesweit in 300 Städten die Beraterqualität von 1.511 Banken untersucht. Zwölf Tester gaben sich als Neukunden aus und machten sich auf die Suche nach einem neuen Girokonto und einer guten Altersvorsorge. In Städten mit mehr als 40.000 Einwohnern wurden jeweils fünf Geldinstitute getestet. Verteilt auf die Bereiche Vor- und Nachbetreuung, Atmosphäre/ Interaktion sowie Kundengerechtigkeit und Sachgerechtigkeit vergaben die Bankentester in insgesamt 91 Einzelkriterien die Schulnoten von 1 bis 5. Um sicherzugehen, dass der positive Eindruck beim ersten Gespräch kein Zufallstreffer war, wurden Filialen mit guter Bewertung mehrmals begutachtet.

Bestnoten im Jubiläumsjahr

Auch im 150. Jahr ihres Bestehens zeichnet sich die Volksbank laut Test durch einen fachkundigen und zugleich vertrauensvollen Umgang mit ihren Kunden aus. Belohnt wird das in diesem Jahr mit den Bestnoten 1,7 für die Filialen in Speyer und 1,5 für die Filialen in Neustadt. In Speyer kann die Volksbank in drei von vier Bereichen die Konkurrenz hinter sich lassen, in Neustadt erringt sie sogar in allen vier Kategorien den Sieg. Die Berater der Volksbank überzeugten die sogenannten Mystery Shopper des Münchner IVA bei jedem der Testbesuche mit individuellen Lösungsvorschlägen und einer freundlichen Gesprächsatmosphäre. Lobend hervorgehoben wurde auch, dass die Berater Missstände in der Risikoabsicherung und Altersvorsorge erkennen und beheben konnten. Ein zusätzlicher Termin mit einem Versicherungsexperten machte die Beratung bei der Volksbank insgesamt zu einer runden Sache.

Kontinuierliche Verbesserung bei der Volksbank

Die Bankkunden in Speyer und Neustadt profitieren vom CityContest: „Die Auswertung der Testergebnisse vom Vorjahr hat uns genau gezeigt, was potenziellen Kunden besonders wichtig ist. Das hat uns geholfen, unser Angebot zu optimieren, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter methodisch zu schulen und unseren Service damit noch zu verbessern“, so Müller. Gerade in den Bereichen Kunden- und Sachgerechtigkeit, in denen u. a. leichte Verständlichkeit und Engagement sowie Vertraulichkeit und Transparenz bewertet wurden, konnten sich die Speyerer Filialen um mindestens eine ganze Note verbessern.

Persönliche und kompetente Beratung in 37 Filialen

Laut einer Studie  wünschen sich 65% der Bundesbürger eine Hausbank in Wohnortnähe und 57% einen persönlichen und kompetenten Ansprechpartner. Diesem Bedürfnis kommt die Volksbank Kur- und Rheinpfalz mit 41 Standorten (37 Filialen und 4 SB-Filialen) innerhalb ihres Geschäftsgebietes nach. Gerade die persönliche Beratung und Nähe zu den Menschen sind zwei der Kernpunkte ihrer Unternehmensphilosophie. Nicht zuletzt deshalb belegte die Volksbank neben dem CityContest auch beim bundesweiten Test „Kundenfreundlichste Banken“ in Rheinland-Pfalz einen Spitzenplatz unter den 30 getesteten Banken. Alle Ergebnisse des CityContests können sowohl auf der Internetseite der Volksbank als auch auf dem vom IVA eingerichteten Bankkunden-Portal „Meine-Bank-vor-Ort.de“ eingesehen werden. Auch weitreichende Tipps und Ratschläge zu den Themen Altersvorsorge, Baufinanzierung und Geldanlage stehen Interessierten hier zur Verfügung.