Vorweihnachtliche Stimmung bei der Volksbank

Kinder des Kindergartens St. Elisabeth basteln Schmuck für den Weihnachtsbaum der Volksbank-Regionaldirektion Lingenfeld.

Weihnachten kommt mit großen Schritten näher. Schon funkeln überall die Lichter und der Weihnachtsschmuck schafft eine festliche Atmosphäre. So auch in der Volksbank-Regionaldirektion in Lingenfeld, für deren Weihnachtsbaum die Kinder des Lingenfelder Kindergartens St. Elisabeth kleine Schmuckstücke gebastelt haben.

23 Kinder und ihre Erzieherinnen Malena Schmid, Lilli Schwan, Aikaterini Savva und Melanie Engel waren am gestrigen Dienstag in der Volksbank-Regionaldirektion Lingenfeld zu Besuch. Rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit hatten sie kleine Tannenbäume, Christbaumkugeln, Goldpapiersterne, Pappkerzen sowie Hutzelengel und -kugeln für den Weihnachtsbaum im Gepäck. Die kleinen Schmuckstücke hatten sie zuvor gemeinsam und mit großer Begeisterung gebastelt.
Mit dem besonderen Weihnachtsschmuck erstrahlte der Baum schnell in festlichem Glanz und zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der anwesenden Bankkunden und Mitarbeiter. „Es ist schön zu sehen, mit wie viel Engagement die Kinder immer wieder dabei sind“, freut sich Angelika Bolleyer, Serviceberaterin der Volksbank Kur- und Rheinpfalz. „Der hübsch geschmückte Weihnachtsbaum schafft jedes Jahr eine besondere Atmosphäre bei uns in Lingenfeld.“
Nach einer Stärkung mit Lebkuchen und Getränken sorgten die Kinder mit einem vorgetragenen Weihnachtslied noch einmal für festliche Stimmung. Zum Abschluss eines gelungenen Vormittags kam dann noch der Nikolaus zu Besuch nach Lingenfeld und belohnte alle Kinder als Dank für ihre Mühe mit einem Apfel und einem kleinen Geschenk.

Die kleinen Besucher des Lingenfelder Kindergartens St. Elisabeth zusammen mit ihren Erzieherinnen und den Volksbank-Mitarbeitern (von links nach rechts) Angelika Bolleyer, Sabina Mincolelli, Steffen Brecht und dem Nikolaus (Tobias Schmitt). Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz unterstützt den Kindergarten St. Elisabeth mit einer Spende von 500 Euro.