Gute Stimmung beim Oktoberfest der Volksbank in Böhl

Team der Volksbankfiliale feiert mit Böhlern bei Minihaxen, kalten Getränken und Blasmusik

Die Böhler Kerwe ist zwar vorbei, doch für die Böhler gibt es auch am Ende des Sommers noch viele Gründe zu feiern – zum Beispiel beim Oktoberfest der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in der Filiale Böhl am vergangenen Samstag.

Mit von der Partie waren der Jugendförderverein der FC Palatia Böhl, der bei sommerlich warmen Temperaturen am Getränkeausschank gefordert war, und der Musikverein Musketiere Böhl, der mit Blasmusik für die musikalische Untermalung und echte Oktoberfeststimmung sorgte. Auch für die Unterhaltung der kleinsten Böhler war gesorgt: Beim Kinderschminken konnten sie sich in Piraten, Tiger oder Prinzessinnen verwandeln – und ein eigens engagierter Luftballonkünstler sorgte für großes Staunen und lachende Kindergesichter.

Für Stimmung sorgte u.a. der Musikverein Musketiere Böhl e.V.

„Veranstaltungen wie das Böhler Oktoberfest sind für uns eine gute Gelegenheit, mit unseren Kunden auch einmal in lockerer Atmosphäre außerhalb der Bank ins Gespräch zu kommen“, so Hans Böhm, Regionaldirektor der Volksbank Kur- und Rheinpfalz im Regionalmarkt Haßloch. „Wir freuen uns deswegen sehr, dass so viele Böhler unserer Einladung gefolgt sind.“

Natürlich konnten die Böhler den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Volksbank auch die eine oder andere Frage rund ums Thema Finanzen stellen. Alles Weitere kann dann in einem persönlichen Gespräch in der Bankfiliale vor Ort geklärt werden – etwa zum VR-Umzugsservice, mit dem bequem und kostenlos ein Konto bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eröffnet werden kann. Neukunden erhalten bei der Volksbank in Böhl derzeit außerdem eine individuelle EC-Karte mit einem frei wählbaren Bildmotiv.