Gewinnsparen: Glückssträhne im badischen Geschäftsgebiet

Gewinner im Oktober und November

Im badischen Geschäftsgebiet der Volksbank Kur- und Rheinpfalz haben momentan einige Gewinnsparer das Glück auf ihrer Seite: Bei der aktuellen Monatsauslosung am 14. November konnte sich dort ein Volksbank-Kunde über einen Bargewinn von 5.000 Euro freuen. Zuvor hatte bereits die Oktober-Auslosung für einen anderen Gewinnsparer aus dem Regionalmarkt Schwetzingen ein "Extra-Geld" mit sich gebracht, bei dem er über fünf Jahre hinweg jeden Monat eine Auszahlung von 250 Euro aus einem Depot bei Union Investment erhält. Herzlichen Glückwünsch an die Gewinner – und allen anderen Gewinnsparern, die bisher noch nicht das große Los gezogen haben, drücken wir weiterhin die Daumen!

So funktioniert das Gewinnsparen

Gewinnsparen ist einfach: Von einem 5-Euro-Los spart der Teilnehmer 4 Euro an und nimmt mit einem Einsatz von einem Euro an den Monatsauslosungen des Gewinnsparvereins teil. In diesem Jahr werden Monat für Monat über eine Million Gewinne mit einem Gesamtwert von über 5,7 Millionen Euro verlost — darunter 1 x 100.000 Euro in bar, 8 x ein Audi Q3, bis zu 52 x 5.000 Euro, 3.750 x 500 Euro, 8 x Extra-Geld und über 3,1 Millionen Euro in Beträgen von 3 und 10 Euro.

Ein Gewinner steht jeden Monat schon fest: Unsere Region

Doch Gewinnsparen ist nicht nur die Kombination aus dem Sparen für Ihre Ziele und Wünsche und der monatlichen Chance auf attraktive Gewinne – es ist zugleich eine wirksame Hilfe für den guten Zweck, denn 25 % des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen. Alleine im vergangenen Jahr konnten die Genossenschaftsbanken über das Gewinnsparen regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen mit mehr als 30 Millionen Euro unterstützen. Die Volksbank Kur- und Rheinpfalz hat im vergangenen Jahr durch das Gewinnsparen regionale Einrichtungen mit über 180.000 Euro unterstützt, also z. B. Kindergärten, Schulen und Vereine. Für das Gewinnsparen gibt es also immer einen guten Grund!