Unser Leitbild

Wir machen den Weg frei.

Wir sind anders. Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet – und das aus Überzeugung. Denn ihr Antrieb steht bei uns im Vordergrund. Das ist unser Leitbild, das verstehen wir unter "Wir machen den Weg frei".

"Wir sind eine regional tätige Volksbank, getragen von unseren Mitgliedern als Kapitaleignern, denen wir besonders verpflichtet sind"

Nach unserem gesetzlichen Auftrag haben wir als Genossenschaft unsere Mitglieder und Kunden in wirtschaftlicher Belangen zu fördern. Durch unsere Einbindung in den genossenschaftlichen FinanzVerbund verfügen wir auch über weltweite Verbindungen, um unsere Bankpartner über die nationalen Grenzen hinaus begleiten zu können. Die Wünsche und Ziele unserer Mitglieder und Kunden stellen wir in den Mittelpunkt unserer Arbeit.
Das Ziel der Bank ist dabei, langfristig optimale wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen, die Vermögenswerte zu sichern, die Marktstellung der Bank zu stärken und auszubauen.
Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, ist der Wille zur Leistung, eine wirkungsvolle Mitarbeit, eine reibungslose Zusammenarbeit sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters entsprechend seinen Fähigkeiten und seiner betrieblichen Funktion erforderlich.

"Die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden ist unsere Stärke"

Durch die enge und oft langjährige Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Kunden ist es uns möglich, in allen Bereichen als qualifizierter Ratgeber und Problemlöser sowohl für den gewerblichen Mittelstand und die freien Berufe als auch für den Privatkunden tätig zu sein.

"Unsere Mitarbeiter"

Die Innovationskraft eines Unternehmens geht von seinen Mitarbeitern/innen aus. Sie sind Träger des Wissens und damit sind sie ein entscheidender Faktor, der zum Erfolg der Bank führt. Aus diesem Grund schaffen wir durch das permanente Angebot von Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Voraussetzungen zur fachlichen Kompetenz, darüber hinaus aber auch eine Umgebung, die es erlaubt, Mitarbeiterpotentiale auszuschöpfen. Dies beschränkt sich nicht nur auf Fachkompetenz, sondern auch auf eine persönliche Kompetenz, die Begabung zum Querdenken, das Motivieren von Gruppen und die Bereitschaft, im Team zu arbeiten. Selbstverständlich erhalten solche Mitarbeiter/innen Freiraum und entsprechend Informationen, damit sie aus eigenem Antrieb und aus eigener Verantwortung heraus unternehmerisch handeln. Sie müssen eingebunden sein in unsere Unternehmensziele.

"Kundennähe heißt: Entscheidung in Kundennähe"

Unternehmensziele werden zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet und formuliert, weil sie aufgrund ihrer Beratungs- und Betreuungsaufgabe die besten Marktkenntnisse besitzen. Sie erhalten Entscheidungskompetenzen, die ausschließlich auf der Grundlage eines gewissenhaften Kaufmannes auszuüben sind. Daraus entsteht eine Verpflichtung zur Mitgestaltung, die in eine Mitverantwortung für die Unternehmensziele mündet.

"Unsere Stärken sind unternehmerisches Denken und situatives Verhalten. Durch Leistung Weiter"

Die Flexibilität in bezug auf Entscheidungswege, Organisation, Einstellung und Meinungsverhalten sowie Entscheidungsfreudigkeit und Verlässlichkeit und unsere Kundennähe bringen uns die entscheidenden Vorteile. Wir setzen unternehmerisches Denken, Flexibilität und Innovationsfreude ein. Unsere Aufgabe ist, für die Bedürfnisse unserer Mitglieder und Kunden da zu sein und als Problemlöser tätig zu werden. Die Qualität unserer Leistungen wird in den nächsten Jahren zum entscheidenden Faktor für die Marktstellung unseres Unternehmens sein.

"Kommunikation - ein Schlüssel zum Erfolg"

Wir schätzen Ehrlichkeit und verpflichten uns zu offener Informationspolitik. Es werden die Informationen weitergegeben, die für Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden und das Unternehmen wichtig sind. Eine offene Informationspolitik darf keine Einbahnstraße sein, sondern verlangt einen permanenten Dialog auf allen Ebenen.

"Geschäfte führen zu "Mehrwert" bei Kunde und Bank - Qualität aus Freude und Verantwortung"

Kunden und Bankmitarbeiter sehen sich gegenseitig als Partner. Geschäftsbeziehungen zu Lasten von Kunden oder der Bank verstoßen gegen unsere Geschäftsauffassung. Bedingung ist, dass alles Handeln innerhalb der Werte passiert, die im Unternehmen gelten und die im Laufe der Zeit gemeinsam bewusst entwickelt wurden. Allen voran steht die Wertvorstellung über den Kunden und was er für das Unternehmen bedeutet. Wichtig sind ebenso die Qualität der einzelnen Leistung, der gesamten Leistungsfähigkeit des Unternehmens und des gemeinsamen Miteinanders wie Offenheit, Vertrauen, Partnerschaft und Zuverlässigkeit.